TCS eSports League – Schweizer Rocket League Liga

Die TCS eSports League ist die grösste eSports Liga der Schweiz für das Game Rocket League. Die Competition setzt mit Preisgeldern über 14’000.- Schweizer Franken und einer intensiven Medien-Coverage neue Massstäbe.

Wir freuen uns, nach Monaten der Vorbereitung ein neues Projekt ankünden zu dürfen: die TCS eSports League. Die TCS eSports League ist eine Schweizer Wettkampfserie mit dem populären Esports Titel Rocket League für Amateure und Profi Esportler.

Die TCS eSports League ist die grösste Schweizer Competition ihrer Art: es wird zwar nur ein Game gespielt, dieses aber richtig. Ab Herbst 2018 startet eine Liga mit acht Teams die sich wöchentlich in Hin- und Rückrunden online messen. Dabei sammeln sie Punkte und kämpfen um einen Spot in den Playoffs. Diese finden offline statt und belohnen die Gewinner mit einem totalen Preisgeld von 3’000.- Franken pro Season. Alle Matches der Liga werden live gestreamt und in wöchentlichen On-Demand-Videos zusammengefasst.

Parallel dazu finden sogenannte Challenger Cups statt. Diese sind eintägige Wettkämpfe, die jedem Team offenstehen und auch mit Preisgeldern dotiert sind. Ausserdem können die Gewinner der Challenger Cups am Ende der Season gegen die Teams am Tabellenende der Liga antreten. In diesen Relegationsspielen wird entschieden, welche Teams in der folgenden Season in der Liga spielen.

Coverage auf allen Medien
Wir freuen uns, mit der TCS eSports League den Schweizer Esport auf das nächste Level zu heben.
Die TCS eSports League soll mit einem gewalt- und waffenlosen Spiel gerade jungen Gamern den Einstieg ermöglichen und bietet attraktive Preise. Ausserdem sollten mit regelmässigen Livestreams, Videos, Artikeln und Social-Media-Coverage spannende Geschichten erzählt werden, die der Sport bietet und damit nicht nur Spieler, sondern auch Zuschauer begeistern. Mit diesem Content und Antrittsgeldern, die an gewisse Bedingungen geknüpft sind, soll die TCS eSports League ausserdem den Teams helfen, sich zu professionalisieren und Fans zu gewinnen. Kommuniziert wird in Französisch, Deutsch und Englisch.

Los geht’s bereits jetzt!
Die erste Liga startet im August 2018. Pro Jahr sind insgesamt zwei Seasons geplant. Die Open Qualifiers für die erste Liga beginnen am 13. Mai mit acht einzelnen Cups, deren Sieger sich für die Liga qualifizieren. Die Open Qualifiers sind einmalig und werden nach der ersten Saison durch die Relegation ersetzt.

360 Grad Services von MYI Entertainment
MYI Entertainment ist bereits seit längerem in Kontakt mit dem Touring Club Schweiz. Gemeinsam mit den Marketingverantwortlichen des TCS stellten wir uns der Aufgabe, ein einzigartiges und passendes Esports-Engagement zu konzeptionieren. Nachdem das passende Engagement ausgewählt war, dürfen dies nun auch umsetzten. Es freut uns, dass wir von der Projektleitung über die Esports-Administration bis zu Offline-Events praktisch alles aus einer Hand anbieten können. Unterstützt werden wir dabei von unseren Partnern eStudios, die beispielsweise für Trailer oder die Produktion des Offline-Finales verantwortlich sind.

Weitere Informationen finden Sie auf www.tcs-esports-league.ch